Anhänger (Acryl & Metall) Charms

Charms

Der Begriff „Charms“ kommt aus dem Englischen und meint kleine Anhänger, die an Armbändern und Ketten befestigt werden. Wörtlich übersetzt heißt es auch soviel wie „Talismane“, „Glücksbringer“ oder „Zauber“. Dementsprechend werden die zauberhaften kleinen Anhänger oft als Glücksbringer (good luck charms) getragen. Man kann sie als Anhänger an Ketten, an Armbändern oder an Fußkettchen anbringen oder sie als Schlüsselanhänger verwenden. Mit Charms lassen sich also eigene Schmuckstücke einfach selbst kreieren. Besonders eignen sie sich auch für Bettelarmbänder, an die der Besitzer nach und nach kleine Erinnerungsstücke hinzufügen kann. Aber auch beim Basteln und Dekorieren können die kleinen Anhänger vielfältig eingesetzt werden.

Bei Sadingo finden Sie Metallanhänger Charms in verschiedensten Formen und Farben, Sets aus Metallanhängern, Gravurplättchen sowie Buchstaben-Anhänger aus Metall. Weiterhin bieten wir Anhänger aus 925er Silber und weitere Anhänger aus Materialien wie Stoff und Glas an. ⇒Tipps zur Auswahl der richtigen Charms

Unsere große Auswahl an Charms:

 
Metallanhänger mit symbolischen, Tier- und Boho-Motiven

Symbolische Anhänger, Anhänger in Tierform und Anhänger im Boho Style; alle sind jeweils in verschiedenen Farben erhältlich

Metallanhänger

Der Großteil der metallischen Charms ist aus Zamak, Edelstahl, Kupfer, Messing oder einer Zinklegierung hergestellt und vergoldet oder versilbert beziehungsweise farbig lackiert. Farblich ist von den Klassikern gold, silber, bronze und roségold bis hin zu leichten Pastellfarben alles vertreten. Besonders beliebt sind Charms in Herzform, Anker und Schlüsselmotive. Herzen gibt es zum Beispiel in verschiedenen Ausführungen: Auf runde Plättchen aufgraviert, als flaches Herz mit Öse (siehe Bild) oder auch als offenes Herz.

Tieranhänger wie Schildkröten, Elefanten oder Teddybären machen sich zum Beispiel sehr gut an Armbändern. An Ketten sehen die in Anhänger im Bohemian Style – kurz Boho Style – mit ihren delikaten Mustern besonders gut aus. Boho Chic bezieht sich auf einen Fashiontrend, für den lässige, fließende, aber schicke Blumenkleider das Markenzeichen sind. Die Farben sind hell und strahlend und viele filigrane Muster finden ihre Anwendung. Im Schmuckbereich spiegelt sich dies ebenfalls in den symmetrischen bzw. Mandala-Mustern sowie in den beliebten Quasten wieder, die in leichten Pastellfarben einen zurückhaltenden aber zugleich sehr ästhetischen Charakter ausstrahlen. Schlichte ringförmige Anhänger und Gravurplättchen mit Sprüchen wie „Believe“ oder „Love“ runden das Spektrum unseres Angebots an Charms aus Metall ab.

 

Sets mit unterschiedlichen Motiven

Metallanhänger Sets

Wenn Sie mehrere Charms kaufen möchten, können wir Ihnen Sets aus unterschiedlichen Metallanhängern anbieten. Wir führen erstens Sets aus jeweils 10 verschiedenen silberfarbenen Charms. Dies sind unter anderem verschiedene Tiermotive wie Schmetterlinge, Fische und andere sowie weitere Motive wie Sterne, Federn und Schneeflocken.

Zweitens bieten wir dreifarbige Sets sowie einfarbige Sets aus unseren klassischen Charms an: dem Lebensbaum, Herzen und Ankern. Die dreifarbigen Sets bestehen aus roségoldenen, silbernen und goldenen Charms, die einfarbigen Sets jeweils aus nur einer der drei Farben. Diese Sets eignen sich beispielsweise gut, um daraus ein Armband zusammenzustellen oder für größere Projekte.

 
Gravurplättchen Anhänger

Gravurplättchen in silber, roségold, gold, bronze und in unterschiedlichen Größen

Blanko Gravurplättchen

Es gibt die Blanko Gravurplättchen in den Farben silber, roségold, gold und bronze. Sie können zwischen verschiedenen Größen von 8 mm bis 2 cm wählen. Diese Anhänger können Sie so individualisieren, wie Sie möchten. Die Vorder- und Rückseite der Anhänger sind leer und können daher nach eigenem Wunsch selbst graviert oder gestempelt werden. Mithilfe eines elektrischen Gravierstiftes können Sie zum Beispiel ganz einfach selbst Ihre Gravurplättchen mit Text oder einer kleinen Zeichnung gravieren. Alternativ können Buchstaben auch mit Schlagbuchstaben eingeprägt bzw. aufgestempelt werden. Oder Sie belassen die Plättchen so wie sie sind und erfreuen sich an ihren hübschen, klassischen Farben.

 

Gravurplättchen Anhänger

Einzelne Buchstaben-Charms in verschiedenen Stilen

Buchstaben-Anhänger

Ähnlich wie bei den Gravurplättchen, haben Sie auch mit Buchstaben-Anhängern die Möglichkeit, Ihr Armband oder Ihre Halskette zu personalisieren. So können Sie zum Beispiel Ihren eigenen Anfangsbuchstaben um Ihren Hals tragen. Oder den Namen des Partners / der Partnerin, der besten Freundin, Schwester etc.

DIY Bastel Tipp

An ein Armband können Sie auch mehrere Buchstaben oder Zahlen anbringen. Zum Beispiel kann man ein Perlenarmband ganz einfach mit zwei Anfangsbuchstaben ergänzen, indem man diese zwischen den Perlen mit auf das Band auffädelt bzw. dazwischen befestigt. Damit sie nicht zwischen den Perlen verschwinden, können Sie ganz einfach einen Bindering einfügen und den Buchstaben-Anhänger daran befestigen.

An eine Gliederkette oder ein Gliederarmband können auch gut mehrere Buchstaben nebeneinander gehängt werden (auch mit Bindering), um kurze Wörter zu bilden. Egal ob Wörter wie „Love“ oder „Hope“ oder der Name einer besonderen Person, mit Buchstaben-Anhängern können Sie Ihren Schmuck auf besondere Weise individualisieren.

Oder wie wäre es mit einem Buchstaben und einem Anker, die zusammen mittels eines Binderinges an ein filigranes Leder- oder Schmuckband befestigt werden?

 
Anhänger aus Sterling Silber

Sterling-Silber Charms in verschiedenen Farben

925er Schmuckanhänger

Weiterhin bieten wir Anhänger aus 925er Sterling Silber an (925 sterling silver charms). Da komplett reines Silber (100%) für die Schmuckherstellung oftmals zu weich ist, wird ihm ein bestimmter Anteil an Kupfer oder anderem hartem Metall beigemischt, um damit auch sehr feine und komplexe Schmuckdesigns herstellen zu können. Sterling Silber zeichnet sich dabei, im Gegensatz zu günstigeren Alternativen durch seinen hohen Anteil an reinem Silber aus (92,5%) und wird daher auch als Echt-Silber bezeichnet. Die Zahl 925 leitet sich also aus dem Mischverhältnis der entstandenen Silberlegierung ab. Als Qualitätsnachweis wird diese auch oft in den Schmuck eingraviert.

Das Silber kann in verschiedenen Farben beschichtet werden, um goldene Charms oder roségoldene Charms (rose gold charms) aus Sterling Silber zu erhalten. Aber auch der klassische, silbrig-weiße Glanz des Silbers kann sehr schöne Akzente setzen. Um ein silbernes oder silbergraues Finish zu erhalten, wird das Metall zumeist rhodiniert oder platiniert. Dadurch sind die Anhänger bestens vor Kratzern und vorm Anlaufen geschützt und bekommen zudem einen schönen Glanz.

Ein neuerer Trend sind die Einhorn Charms (unicorn charms). Die Fabelwesen stehen für das Gute und die Reinheit und sollen, als Talisman getragen, Kraft schenken.

 
Andere Charms

Anhänger aus Stoff (Quasten und Pompoms), Glas und Muscheln

Charms aus weiteren Materialien

Neben den Anhängern aus Metall gibt es natürlich auch Varianten aus anderen Materialien. Diese können zum Beispiel an einem Armband für Abwechslung zwischen anderen Metallanhängern sorgen oder für sich alleine stehen und dabei ihren ganzen Charme entfalten. So können etwa die Pompoms an Armbändern problemlos mit (Holz-)Perlen, Metallanhängern oder anderen Materialien kombiniert werden. Oder Sie verzieren mit den bunten Stoffbällchen Ihre Tasche, Ihr Portemonnaie oder befestigen sie an Ihrem Schlüsselanhänger. Die Quasten als auch die Pompoms sind sehr leicht und daher angenehm an Armbändern oder auch Ohrringen zu tragen. Beide sind in jeweils mehr als zwanzig Farben erhältlich. Es gibt sie zudem in verschiedenen Ausführungen.

Die Charms aus Glas (glass charms) und Strass sehen zu metallischen Ketten besonders edel aus. Die Muscheln können mit einem Band zu einem lässigen Armband im Beach-Style kombiniert werden.

 

Welche Charms Größe soll ich wählen?

Die meisten Charms haben eine Größe von 10 bis 30 mm. Dies ist sowohl für Ketten als auch Armbänder und Ohrringe eine passende Größe. Es lassen sich allerlei hübsche Schmuckstücke daraus herstellen. Für bestimmte Zwecke können aber auch besonders große sowie sehr kleine Anhänger gut/besser geeignet sein.

verschiedene große Anhänger

Maße einiger großer Charms ca.: Schlüssel 8,1 x 3 cm , Kunstlederquaste 9,5 cm Länge, Peace-Zeichen 44 x 40 mm, Anker 6 x 3,9 cm

Große Charms:

Mit großen Anhängern lassen sich einerseits, zum Beispiel zusammen mit einer langen Kette, schicke Accessoires herstellen. Sie sind aber auch hervorragend zum Basteln und Dekorieren geeignet. Sie können damit zum Beispiel Taschen oder Dekogegenstände verzieren oder die Anhänger als Schlüsselanhänger verwenden.

Charms Kette selber machen

Um eine Kette zu basteln, benötigen Sie lediglich ein Band oder eine Metallkette. Wenn Sie sich für Band entschieden haben, empfehlen wir Makramee-Bänder, Wachskordeln, Nylonbänder, sehr dünne Lederbänder, Elastikbänder oder Satinbänder von Sadingo. Um den Anhänger an dem Band zu befestigen, wird das Band einfach durch die Öse gezogen. Ist bei offenen Anhängern keine Öse vorhanden, kann es durch ausgesparte Stellen im Anhänger selbst gefädelt werden. Fertig ist die stylische DIY Halskette. Für Metallketten gilt das gleiche. Sofern Sie eine Gliederkette verwenden möchten, benötigen Sie einen Biegering, um den Anhänger am gewünschten Glied zu befestigen. Die Kette kann dann mit einem Schmuckverschluss verschlossen werden.

 
kleine Anhänger

Maße einiger kleiner Charms ca.: Herzen ca. 6x5 mm, bunte Glöckchen 8x8 mm, Anhänger Sonne 9x6 mm, Glocken 6 mm, Würfel 10x10 mm, Mandala 9 mm

Sehr kleine Charms:

Zusätzlich zu den durchschnittlich großen Anhängern von circa 10-30 mm und den ganz großen Charms bieten wir auch ein paar besonders kleine Anhänger unter 10 mm an. Neben Herzen und Kleeblättern gibt es beispielsweise auch kleine Glöckchen in verschiedenen Farben. Auch die kleinen Varianten der zuvor erwähnten Gravurplättchen zählen mit ihren 8mm zu den kleinsten unter den Charm Anhängern.

Diese kleinen Anhänger sehen besonders niedlich an den sogenannten Bettelarmbändern / Charmarmbändern (charms bracelet) aus.

Bettelarmbänder sind Armbänder an die viele verschiedene kleine Anhänger angebracht werden und verdanken ihren Namen vermutlich der Tatsache, dass diese Anhänger zu festlichen Anlässen sozusagen erbettelt wurden. So wurde Stück für Stück ein weiteres persönliches Erinnerungsstück hinzugefügt. Mit den modernen Charms lassen sich ebenso gut Bettelarmbänder kreieren, die mit kleinen Glücksbringern individualisiert werden. Ob Sie dabei nur auf die kleinsten oder auch auf mittelgroße Charms zurückgreifen, bleibt Ihnen überlassen und hängt damit zusammen, worauf Sie den Fokus legen möchten. Haben Sie viele gleich bedeutungsvolle Anhänger, so bietet es sich an, diese in ähnlichen Größen anzubringen. Möchten Sie jedoch einen bestimmten Anhänger in den Vordergrund rücken, können Sie hier auch mit den Größen spielen.

Ursprünglich waren die Bettelarmbänder zudem farblich in Silber gehalten. Mit Charms ist Ihnen die Farbwahl natürlich komplett selbst überlassen. Kombinieren Sie zum Beispiel Anhänger in klassischen Farbtönen wie gold, roségold oder bronze mit anderen bunten Farben.

Wie bastelt man ein Charms Armband?

Beim Gestalten von (Bettel-)Armbändern können Sie auf viele Arten kreativ werden. So müssen es nicht immer viele verschiedene Charms sein. Genauso gut können Sie zwei Charms, die Ihnen besonders gefallen, abwechselnd an das Armband anbringen oder mit verschiedenen Farben und Materialien experimentieren.

Um ein (Bettel-)Armband herzustellen, benötigen Sie lediglich ein Gliederarmband und ein paar Biegeringe sowie einen Schmuckverschluss. Mithilfe von Biegeringen können die Charms an ihren Ösen einfach an den einzelnen Gliedern befestigt werden.

Neben den Bettelarmbändern können die Charm Armbänder, wie die Charm Ketten, natürlich auch mit Bändern gebastelt werden. Dazu wird, wie bei den Ketten, einfach das Band durch die Öse gezogen oder ein Biegering verwendet. Bei Schmuckverbindern, die zwei gegenüberliegende Ösen besitzen, wird das Band dagegen auf zwei Seiten angeknotet.